Mustermesse Verbund

Die MUSTERMESSE VERBUND als Realitätsdiorama.
Der Blick liegt auf der kapitalistischen Gestaltungskultur im öffentlichen und privaten Raum.
Der inflationäre Einsatz von Verbundpflastersystemen & Co scheint ästhetisches Programm zu sein − für
die Wege, die wir nehmen.

MUSTERMESSE VERBUND extrahiert und konzentriert bauliche Wirklichkeit.
Der kulturelle Diskurs liegt mal wieder auf dem Boden. Wir würden ihn gern aufheben.
Unser Fokus liegt auf der höchst einfältigen, armseligen
und oft totalen Gestaltungs-Mono-Kultur deutscher
Oberflächen in öffentlichen wie auch privaten Räumen.

Aus dem Grundgesetz lässt sich der inflationäre Einsatz von Verbundpflastersystemen
& Co. (organisch auch gerne Knochensteine genannt) schon
mal nicht herleiten. Gibt es ein Kartell? Ist es Bequemlichkeit oder fehlende Fantasie?
Die MUSTERMESSE VERBUND als Realitätsdiorama.